Rückblick Mai 2015

Ich häng‘ mich an einen Trend, den ich beim Studium meiner Feedly-Blogs deutlich wahrnehme — Monatsrückblicke. Sonst kommt ja erst am Jahresende mein geliebter Videorückblick, aber ich denke, Monat für Monat irgendwie zu dokumentieren, sollte dem allgemein wachsenden Gefühl „Wo bleibt denn nur die Zeit??“ noch etwas mehr entgegenwirken.

Nord-NorwegenGelesen: Bin noch mitten in Margaret Mitchell’s „Vom Winde verweht“ (hatte mal wieder Lust auf diesen Klassiker); sonst fällt mir nichts ein, was ich gelesen habe…

Gesehen: „Saving Mister Banks“, „A long way down“, „Fackeln im Sturm“, „How I met your mother“, Season 1 „Unbreakable Kimmy Schmidt“, Eurovision Song Contest, DFB-Pokalfinale, 1. Folge „Sing meinen Song“

Gehört: Mumford&Sons „Wilder Mind“ (eher enttäuschend), Blur „The Magic Whip“ (wooooahhh!), anti.held – „Unter dem Staub“ (vielversprechend), Aurora, Lene Marlin, Donkeyboy, Madruga und diverse andere norwegische Künstler, Glen Hansard „It was triumph we one proposed“ (ach, Glen … ♥), Eurovision Song Contest

Gespielt: „Patchwork“, „Siedler von Catan – das Kartenspiel“, „Machi Koro“ & „Dice Town“

Gekauft: Neuen Laptop, iPad mini, Karten für Glen Hansard im Oktober, Karten für die Karl-May-Spiele im Juli, NorthFace-Tasche für den Segeltörn (die ist aber zu klein und geht zurück)

Gefreut: Tolle Familienreise in Nord-Norwegen (dazu werde ich aber noch einen ausführlicheren Bericht verfassen); trotz wirklich akuter Unlust zu einer Geburtstagsfeier gegangen & viel Spaß gehabt; Jamsession auf eben jenem Geburtstag; neue Technik-Gadgets für den kleinen Nerd in mir; Rhododendronpracht in Planten un Blomen; Pfannkuchen-Brunch-Ben&Jerry’s-Brettspiel-Tag mit guten Freunden ♥; endlich die fraglichen vier Takte bei „More than words“ verstanden; Sushi with friends ♥; langes Telefonat mit meiner besten Freundin

Getan: IT-Lerngruppe veranstaltet & Computer einer Freundin auf Zack gebracht; auf’m Schülerkonzert vom Musikzimmer Winterhude solide „More than words“ performed; nach Norwegen mich bewusst gesünder & kalorienärmer ernährt; anfangen, mich mit ToDoIst zu organisieren (die Hoffnung stirbt zuletzt); Foto-Safari bei Planten un Blomen am Pfingstsonntag; Webseiten-Relaunch bei Nico vorangetrieben; in die Lofoten verliebt; Rentiere gesehen; Gitarre im Park gespielt; neuen Personalausweis beantragt; wieder mit duolingo und Italienisch angefangen; Ingress gespielt; vom Sommer geträumt ♥

plantenunblomen
Ausprobiert: Ruck-Zuck-Flammkuchen mit Hirtenkäse und Paprika (yummy!); Haferflocken-Heidelbeeren-Kaiserschmarrn (da fehlte definitiv Puderzucker obendrauf)

Ich freue mich SEHR auf den Juni!
Was steht an: Hochzeit besingen, Probenbesuch Bad Segeberg, Chorwochenende in Lauenburg, Premiere Bad Segeberg … und vielleicht ein Tag am Meer?

Advertisements

Ein Gedanke zu “Rückblick Mai 2015

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s