So sieht’s aus (Stand Juni 2016)

Puh, wie die Zeit vergeht. Schwupps, ist es schon Juni und nun weniger als ein halbes Jahr bis zum angedachten Startpunkt meiner Reise. Heimlich, still und leise konkretisieren sich aber die Dinge so nach und nach, wenn ich aber noch ganz froh bin, dass noch nichts wirklich unwiderruflich in Gang gesetzt wurde. So 100% habe…

Planungsherausforderungen

Immer noch entschlossen. Manchmal weniger, wie gestern, wo es mir einfach mal mies ging und ich das Gefühl hatte, von allem um mich herum erdrückt zu werden. Heute wieder mehr. Ich habe die zweite Hälfte eines Reiseblogs verschlungen, die ein ehemaliger Kollege schreibt. Der hat hier hingeschmissen und sich einfach mal 3 Monate Auszeit gegönnt.…